Europäische Programme ERASMUS / Leonardo da Vinci

ALFMED empfängt seit 2006 Schüler und Studenten, die an den europäischen Programmen ERASMUS/ Leonardo da Vinci teilnehmen möchten. Die Akademie unterhält dazu Partnerschaften zu zahlreichen zahlreichen Universitäten und Berufsschulen. Die Studenten nehmen für einen Zeitraum von 1 bis 13 Wochen an dem Programm teil, das neben Französisch-Intensivunterricht auch ein Praktikum in einem französischen Unternehmen enthält. Etwa einhundert Studenten, die ihr Französisch verbessern wollten, haben bereits an diesen Programmen teilgenommen. Sie haben das Know-How von ALFMED genutzt und dank ihres Praktikums in einem Unternehmen eine berufliche Empfehlung erworben. Um die universitären und beruflichen Projekte der Studenten zu erfüllen bietet ALFMED nicht nur eine sprachliche Ausbildung an, sondern auch eine tiefgehende kulturelle und berufliche Vertiefung, die auf einem großen Partnerschaftsnetzwerk beruht. Die Philosophie von ALFMED ist es, Programme zur Vertiefung anzubieten, bei denen Französisch, Kultur, Geschichte, Gastronomie und Berufserfahrung miteinander kombiniert werden.

Die Vorzüge von ALFMED:

  • Kapazität : 50 Schüler / 5 helle und klimatisierte Unterrichtsräume
  • Einrichtung : ein schönes Gebäude umgeben von einem Privatgarten, “Le Café” geöffnet für die Schüler, freier Zutritt zu unserem PC-Kabinett (9 PCs mit Internetzugang, Programme zum selbstständigen Französisch-Lernen, Skype…).
  • Unterkünfte : 25 Schlafplätze in der Nähe der Akademie, die von uns selbst verwaltet werden. Mehrere Einzelzimmer und 3 renovierte Studentenwohnungen, die ein hohes Niveau an Komfort bieten: ausgestattete Küche, Badezimmer, Garten, TV, WIFI, Bettwäsche
  • Hilfestellung : Empfang und Transport bei Ankunft, Informationen vor der Anreise, Broschüren und touristische Infos. Auf Anfrage organisieren wir den örtlichen Transport.
  • Zugänglichkeit : zahlreiche Verbindungen zwischen den internationalen Flughäfen von Barcelona/Girona/Perpignan/Carcassonne/Montpellier und dem Bahnhof von Perpignan (Zug und Bus)
  • Lehrkräfte: erfahrene Französischlehrer, mit einem Diplom FLE (Français Langue Etrangère)
  • Pädagogik: aktive Ausbildung, vielfältige Unterrichtsmittel, eigenständiges Lernen in unserem PC-Kabinett um die Kenntnisse wieder aufzufrischen
  • Eintauchen in die Kultur : egal für welches Programm sich die Studenten entscheiden, sie können mit ALFMED an kulturellen Ausflügen und Veranstaltungen teilnehmen. Alle zwei Wochen wird ein Programm festgelegt, um unseren Schülern die Teilnahme an Aktivitäten in der Stadt zu erleichtern. Ein Repräsentant aus Frankreich kommt regelmäßig an Donnerstagen in die Akademie, um sein Unternehmen, seine Arbeit und seine Produkte vorzustellen….die Präsentation wird auf Französisch durchgeführt und oft durch eine Verkostung bereichert!
  • Spezialprogramme: ALFMED kann maßgeschneiderten Unterricht anbieten, für Gruppen oder Berufstätige zum Beispiel, ebenso wie berufsbezogene Praktika (historische, gastronomische, kulturelle Rundfahrten…)
  • Unsere Zielstellung: ein vollständiges Eintauchen in die Kultur gewährleisten, mittels vielfältiger Aktivitäten: touristische Besichtigungen, sportliche Ausflüge, Wochenenden in einer französischen Familie
  • Unsere Expertise: wir unterrichten Fremdsprachen in französischen Unternehmen: das ermöglicht es uns, ein großes Netz an Unternehmen aufrecht zu erhalten, in denen unsere Schüler ihr Praktikum durchführen können. Wir bieten mehrere Geschäftsfelder an, darunter Tourismus, Kulturveranstaltungen, Hotelgewerbe, Landwirtschaft und Ernährung, Florist-Gewerbe, Import-Export, Rechtswesen, Umwelt. Wir arbeiten ebenfalls mit mehreren internationalen Schulen zusammen (Konditorei, Flugschulen, Sprachen, grafische und fotografische Kunst)…
  • Unsere Vorgehensweise: vor seiner Ankunft bitten wir jeden Schüler, unseren Online-Test zu absolvieren, um das mündliche und schriftliche Niveau einzuschätzen. Die Ergebnisse dieses Tests werden dann durch einen zweiten Test am ersten Tag überprüft. Wir legen die Ziele des Praktikums zusammen mit dem Tutor und in Einklang mit dem Französischkurs fest. Wir beobachten und beaufsichtigen die Schüler während ihres Aufenthaltes. Am Ende des Programms wird ein Zertifikat übergeben. Wir können die Schüler auch auf die Abschlüsse DELF, DALF und TEF vorbereiten.

Was wir unseren Schülern gewährleisten, in 7 Punkten

  1. Französisch-Intensivunterricht zwischen 1 und 4 Wochen mit der Möglichkeit eine technische Ausbildung, falls notwendig, hinzuzufügen.
  2. einrichten und instandhalten von geeigneten Unterkünften (Vollpension auf Anfrage)
  3. auswählen, überprüfen, einschätzen und gewährleisten von Praktikumsplätzen in Unternehmen (in den weiter oben genannten Bereichen und gemäß dem Profil Europass)
  4. betreuen, beobachten und einschätzen der Programmteilnehmer von ERASMUS/Leonardo da Vinci
  5. organisieren von kulturellen Ausflügen in der Stadt und der Umgebung, für ein bestmögliches Eintauchen in die Kultur
  6. gewährleisten transportbezogener Unterstützung für die Programmteilnehmer (Transport vom/zum Flughafen, örtlicher Transport, Hilfestellung, etc.)
  7. Verfolgung des Praktikumsverlaufs und Abschlussbericht für das Projekt ERASMUS / Leonardo da Vinci Seit 2006 hat ALFMED schon beinahe 100 ausländische Studenten in Empfang genommen, damit sie im Rahmen eines Praktikums in die französische Kultur eintauchen können. Die Budgetplanung und die Projektthemen werden gemäß den Profilen der empfangsberechtigten Studenten angepasst und erstellt.